Bild
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
The Heart and The Sword Bewerbungen Gesuche Gesuche männliche Gesuche I knew when I met you an adventure was going to happen.
160
Alfea
185
Wolkenturm
185
Rote Fontäne
0
Andere
1 Gast/Gäste Antworten
I knew when I met you an adventure was going to happen.
Achtung! Triggerwarnung: Erwartungsdruck, Zwangsehe
Status Anzahl Beziehung Alter Herkunftsort Aufenthaltsort Avatarperson
1 Gesuchte Freundschaft 25 Jahre stammt aus Anderer Ort hält sich auf in Magix sieht aus wie KJ Apa?
Erbherzogin Asmodia von Cefalls (Solaria)
#1
I knew when I met you
an adventure was going to happen.
25 Jahre
KJ Apa?
Du schulterst die Last der Welt – so fühlst du dich jedenfalls, wenn du zäh die Augen öffnest, an die Decke starrst und darüber nachdenkst, wann es soweit sein wird, dass du eigene Entscheidungen treffen darfst. Dass du machen darfst, was du möchtest und nicht das, was von dir erwartet wird. Dass du sein kann, wer du willst, ohne ein Bild zu füllen, das nicht zu dir passt. Schwiegermutters Liebling ist untertrieben, wenn man dein smartes Lächeln sieht, wenn du die Tür für andere hältst, wie ein Gentleman alter Schule. Du hast viel von deinem Großvaters, eine ganze Scheibe von deinem Vater, aber noch viel mehr von deiner Mutter, die dich mit aller Liebe und Güte aufgezogen hat, die den Männern deiner Familie nicht in die Wiege gelegt wurde. Durchsetzen konntest du dich so allerdings auch nie, weshalb du ohne Murren dein Schicksal als Verlobter der Erbherzogin von Cefalls angenommen hast. Liebe empfindest du keine, weder für die Pläne, noch für die Person. Selbst wirst du nie den Rang deines Vaters annehmen, du stark wiegt der Schatten deiner Geschwister, aber wegziehen? Nach deiner Ausbildung ins staubige Solaria? Du hättest so viel zu sagen, so viel zu geben, doch tust es nicht. Du schweigst, so wie immer, wie zu allem, was dir nicht zusagt, denn so hast du’s gelernt.
Keep the ones that
heard you when you never said a word.
Manchmal träumst du davon, ein bisschen mehr so zu sein, wie sie. Wie deine Verlobte, die mit ihrer Meinung nur selten hinter dem Berg hält. Die sich hart erkämpft, was sie will. Du beneidest sie ein bisschen darum, dass sie scheinbar mit beiden Händen nach den Zielen greift, die sie sich erträumt, während du all deine Träume schon im Kindesalter begraben musstest. Alles für die Familie. Aber ihr seid euch ähnlicher, als ihr denkt. Und so sehr du behauptest, ihre Art sei dir zu laut, zu ungestüm, zu egozentrisch (…); in euren Momenten, dann, wenn ihr allein seid, da könnt ihr Gespräche führen, die du nicht erwartet hast. Tiefsinnige Gespräche, Gespräche über eine Zukunft, die ihr beide nicht geplant habt, die ihr beide nicht wollt und doch eingehen werden müsst. Sie lässt dir unerwarteten Freiraum und fordert trotzdem dein bestes Bild, draußen in der Öffentlichkeit. Da haltet ihr Händchen, tauscht zärtliche Gesten aus, nur gerade so viel, wie sein muss, während sie dir hinter verschlossener Tür den Kopf wäscht, weil du dich immer wieder unter Wert verkaufst. Anfangs, da hättest du nicht gedacht, dass du sie mögen könntest, so rein freundschaftlich. Dachtest, da ist nicht mehr als eine zickige Fassade und viel heiße Luft. Bist positiv überrascht worden und das macht die Aussicht, auf eure erzwungene Zukunft, ja vielleicht doch gar nicht so schlimm.
18 Jahre
Ester Expósito
Life is partly what we make it
and partly what it is made by the friends we choose.
Es ist nicht immer leicht in den adligen Reihen der großen Reiche. Viele Schicksale sind verbunden durch arrangierte Hochzeiten; etwas, das auch dem hier gesuchten Verlobten meiner Junghexe Asmodia nicht erspart geblieben ist. Viele Details sind bewusst offen gestaltet, etwa seine aktuelle Tätigkeit – vorstellbar wäre ebenfalls eine Ausbildung an der Roten Fontäne, um die Nähe der Liebenden zu wahren – aber auch der Name, das Alter und die Avatarperson sind grundsätzlich variabel.

Die beiden sind schon seit einiger Zeit, mindestens drei Jahren, in ihrer arrangierten Ehe verankert, wahren nach außen auch stets das friedliche und liebende Bild, auch wenn wahre Zärtlichkeit zu wünschen übriglässt. Ich suche hier bewusst kein Pairing, da für Asmodia in Liebesdingen schon eine andere Zukunft geplant ist, was aber auch für den Gesuchten die Möglichkeit öffnet, sich unabhängig von ihrer arrangierten Ehe zu verlieben. Wichtig wäre mir lediglich, dass der Gesuchte selbst keinen Anspruch auf einen eigenen adligen Posten hat – die Gründe können variieren und sind stark abhängig davon, woher er kommt; ein Detail, das ich auch dir überlassen würde.

Wie und wo die Verlobung der beiden endet – ob sie sie vollziehen und dann innerhalb der Ehe ihrer Liebschaft nachgehen, oder sich vorher trotz des politischen Eklats trennen – auch das sind alles Pläne, die ich gerne mit dir zusammenschmieden würde. Beide Charaktere sind zweifelsohne sehr verschieden und ich fände es schön, wenn sie nicht stets ein Herz und eine Seele (auf freundschaftlicher Ebene) wären, sondern auch aneinander geraten und dann, wenn’s drauf ankommt, dennoch immer füreinander einstehen. Dass er nicht immer mit ihrer radikalen Art, mit ihrer Gewaltbereitschaft, ihrer Art und Weise, ihren Platz zu halten, klarkommt, ihre Entscheidungen verurteilt und trotzdem zu ihr kommt, wenn er Probleme hat. Ich sehe hier ganz viel tolles Potenzial und wenn Du das auch so siehst, dann melde dich gerne im Discord unter berrie#2940 bei mir!

The Heart and The Sword
  • Das The Heart and The Sword ist ein Winx-Club-Fandom-RPG-Forum.
  • Das Rating liegt bei L3S3V3 mit einer Empfehlung ab 18 Jahren.
  • Das Spielprinzip folgt der Szenentrennung.
  • Der Spielort ist die Anderswelt in der Magischen Dimension.

Zum Gesuch
Zitieren
Antworten

[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Wähle die Nummer aus: 2
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10